Prepaid-Karten

Daten Surfsticks - schnell und unkompliziert ins Internet

Mobil surfen mit USB-Internet Stick - DSL Geschwindigkeit mit HSDPA und UMTS


Sonderaktion bei FONIC - Surf-Stick nochmals preisgesenkt

FONIC senkt erneut Preis und Surfguthaben bei seinem Surfstick-Paket! Für 39,95 EUR erhält man USB-Internetstick, SIM-Karte und 1 Tag Freinutzung inkl. Versandkosten.

» jetzt zugreifen und FONIC Surfstick-Paket sichern

 


Der Tchibo Surfstick für 49,95 EUR

Der Internet Surfstick vom Kafferöster Tchibo, der sich ja schon seit geraumer Zeit auf dem Mibilfunksektor tummelt, stellt ein sehr güsntiges Angebot dar. Für nur 49,95 EUR erhält man einen HSDPA-, UMTS- und GPRS-fähigen Stick, der zudem eine SIM Karte und eine 3-Tages Flatrate mitbringt. Ein sehr günstiges Angebot ohne weitere Verpflichtungen. Will man die Datenpakete des Discounters weiter nutzen, stehen 3 Tarifoptionen ohne Vertragsbindung zur Wahl: eine Tagesflatrate, eine Monatsflatrate und ein Monatspaket mit Volumenbeschränkung. Netzbetreiber ist o2, so dass man auf ein in Ballungsräumen recht gut ausgebautes UMTS-Netz treffen wird. Auf dem Lande steht dagegen häufig nur GPRS zur Verfügung.

» Tchibo Internet Surfstick


blau.de UMTS Surfstick für 79,- EUR inkl. 20,- Guthaben

Bei Prepaid-Discounter blau.de erhält man eine sehr attraktive Datenflatrate mit oder ohne Surfstick. Aber auch den Surfstick alleine kann man ordern, für 79,- EUR bekommt man dann einen max. HSDPA fähigen und simlockfreien Datenstick mit klappbarem USB Stecker. Enthalten ist zudem eine blau.de SIM Karte mit einem Guthaben von 20,- EUR, die man sofort zum Surfen nutzen kann. Insgesamt eine günstige Anschaffung, da eben auch der blau.de Onlinetarif, den man quasi mitgeliefert bekommt - aber nicht verwenden muss - einer der besten Prepaid-Datentarife ist, die derzeit erhältlich sind.

» Blau.de Internet Surfstick


Web Surfstick von Aldi / medionmobile für 59,99 EUR

Die Mobilfunksparte des Lebensmitteldiscounters Aldi bietet in den Filialen passend zum Prepaid-Datentarif von ALDItalk einen USB Internetstick zum Preis von 59,99 EUR an. Der Stick überträgt Daten in allen mobilen Funkstandards, von GSM über GPRS und EDGE bis hin zu UMTS und HSDPA, die maximale Bandbreite beträgt bei HSDPA dabei 3,6 MBit/s, sofern es das Netz unterstützt. Vorteil des Surfsticks: er ist simlock-frei, also mit allen gängigen SIM Karten, ob Prepaid oder nicht, zu betreiben. Der Webstick S4011 wartet außerdem mit einer Besonderheit auf, er verfügt über einen integrierten microSD Kartenleser.

» zum ALDI Internetstick


Haben Sie eine Frage oder einen Tipp zu Daten-Internetsticks, Angeboten o.ä.?

Wir freuen uns über Ihren Beitrag!


4 Kommentare

Seite 1 von 1 1

#4 Johannes schrieb am 20.10.2011 08:36 antworten

Hallo Zusammen,

ich möchte mir einen Daten-Stick ohne Vertrag und Laufzeitbindung holen. Da ich diesen in einer sehr ländlichen gegend in der Schweiz benutzen werde, weis ich nun nicht auf was ich achten muß. könnt ihr mir her etwas Hilfe geben? Welche Funkstandarts sollte so ein Stick haben? Ist es dann egal in welchem Land ich mich befinde und welchen Stick könnt ihr letztendlich empfehlen? Vielen Dank für eure Antworten

 

Johannes

#3 Erwin Bleicher schrieb am 06.05.2011 02:03 antworten

Warum gibt es in Deutschland keine Prepaid-Tarife mit ca 1-1,5 GB die 12 Monate gültig sind, wie z.B. bei A1. Irgendwie haben sich alle Provider abgesprochen mit einer Gültigkeitsdauer von 30 Tagen. Da ich meinen Laptop unterwegs nur wenig im Internet benutze, reicht mir das o.g. Volumen volkommen aus.

#1 stambecco schrieb am 21.09.2009 08:51 antworten

Hi, kennt jemand das Suftstick-Angebot von N24? Ist das was, kostet 99 Cent pro Stunde, eigentlich günstig. Wie siehts mit tatsächlicher Geschwindigkeit aus? Muss Vodafone Netz sein, der Stick schafft angeblich HSDPA, kann das jemand bestätigen? Und bekommt man die SIM Sperre irgendwie aus dem Gerät? Danke für gute Tipps, Gruß stambecco

#2 s_v112 schrieb am 13.04.2010 09:36 antworten

Hallo stambecco,

 

ich habe einen solchen Stick und bin damit sehr zufrieden.

Ja, er kann HSPA und läuft im Vodafone Netz.

Dank der sehr guten Abdeckung kann man damit flüssig surfen.

HSPA ist nach meiner Erfahrung aber nur in der Nähe von grösseren Städten verfügbar.

Der Preis ist für einen D-Netz Stick nach wie vor günstig.

Gruß s_v112

  
    
  
© prepaidz.de 2009. Alle Rechte vorbehalten.