Prepaid-Karten

Der Prepaid-Mobilfunktarif bei Discotel

TESTSIEGER: 7,5 Cent Hammertarif vom Prepaid-Handytarifdiscounter im D1 Netz

  • nur 7,5 Cent pro Minute und SMS
  • kostenlose Rufnummernmitnahme
  • Wunschrufnummer
  • Mailbox kostenlos
  • 10 Frei-SMS/Monat
  • D1-Netzqualität
  • minutenbasierte Abrechnung (60/60)
  • Datentarifpreis

Discotel - der neue Preisführer im Prepaid-Markt

Kaum einer hatte bislang von discotel gehört, bis im April 2009 die Drillisch AG den neuen Prepaid-Discounter mit einer neuen Tarifbestmarke von 7,5 Cent pro Minute und SMS am Markt platzierte. Das Unternehmen, unter dessen Dach auch die Marken Simply oder Maxxim zu finden sind, ist einer der größten Wettbewerber auf dem Prepaid-Mobilfunkmarkt, insofern ist nicht zu befürchten, dass Discotel als kleiner Anbieter "unter die Räder" eines größeren Marktteilnehmers kommt.

Top Netzqualität, Rufnummernmitnahme, Spitzentarif - Handy-Herz, was willst Du mehr

Discotel besticht im Test durch die Abwesenheit von Negativpunkten. Der Minuten- und SMS-Preis im Inland von 7,5 Cent sind derzeit nicht zu schlagen. Auch wenn man auf seiner Online-Abrechnung zunächst 8 Cent berechnet bekommt, der Sonderbonus von 0,05 Cent wird am Jahresende entweder aufs Prepaidkonto gebucht oder ausgezahlt, ganz nach Wunsch des Kunden. Rufnummernmitnahme bietet Discotel kostenlos an, ebenso eine Wunschrufnummer, die man sich vor Bestellung aussuchen kann. Alles im D-Netz, also optimale Qualität bei Telefonie und Datenverkehr. Die Gebühren für Roaming sowie Telefonieren bzw. SMS ins Ausland liegen auf Konkurrenzniveau, auch die 60/60 Sekundentaktung ist zwar an sich negativ, aber bei allen Anbietern üblich.
Die Gebühren für Datenverbindungen sind mit 0,49 EUR/MB etwas hoch, zudem ist noch kein UMTS verfügbar. Der MMS Preis liegt im Durchschnitt.

Bleibt also zu vermerken, dass es sich bei Discotel um ein echtes Mobilfunkschnäppchen handelt, das nicht erst durch versteckte Gebühren oder Kleingedrucktes möglich wird.

discoTEL rec

Prepaidkonto aufladen

Das Guthaben wird automatisch per Bankeinzug oder per fixer Beträge von 15, 30 oder 50 EUR ebenfalls per Bankeinzug oder Einzelüberweisung aufgeladen. Der Auftrag zum Aufladen kann online oder per SMS erfolgen. Aufladekarten wie z.B. bei Congstar sind nicht erhältlich.

» jetzt Discotel-Prepaidkarte bestellen

 


Haben Sie eine Frage oder einen Tipp zu Discotel?

Wir freuen uns über Ihren Beitrag!


6 Kommentare

Seite 1 von 1 1

#6 Gabriele Ickelsheimer-Vogel schrieb am 01.09.2012 17:00 antworten

Hallo, ich bin z.Z. bei Tschibo-Mobil! Möchte aber gerne wechseln! Möchte meine Rufnr. mitnehmen und ab und zu eine MMS verschicken bzw. erhalten! Auf meiner Karte ist noch ein Guthaben von ca. 22,oo Euro! Mein Handy ist ein Samsung GT-S5230!

Was muß ich beachten?

#5 017634609702 schrieb am 25.01.2012 17:03 antworten

Ich bin derzeit in Spamien und habe scheinbar kein Roaming aktiviertr. Bitte teilen Sie mir schnellstmoeglich mit wie ich an meinem Handy "Roaming aktiviere

#4 Tobse schrieb am 14.01.2012 14:09 antworten

Hallo,

leider wird auf der Discotel Homepage nicht auf die Roaming / Auslandsgebühren für z.B. USA oder Dänemark eingegangen.

Diese Kosten werden nirgends angegeben, was mich stutzig macht.

Kann jemand Auskunft drüber geben ob oder wie diese Kosten abgerechnet werden?

lg

Tobse

#2 Bernd Marschalkowski schrieb am 21.09.2009 20:10 antworten

Hallo,wie kann ich die Karten aufladen ?

Mfg Bernd Marschalkowski

#3 HerrPuck schrieb am 22.09.2009 08:56 antworten

Aufladung bei Discotel geht offiziell über SMS oder über die Discotel Website. Bei der Bestellung gibst Du deine Kontonummer an, wenn Du Guthaben benötigst, forderst Du es per SMS oder Online an, es wird sofort aufgebucht. Da es D1 Netz ist, könnte man es auch über die Xtra Card Auflademöglichkeiten versuchen. Also Rubbelkarte, T-Punkt oder D1-Aufladung über Online Banking. Bei Congstar und einigen anderen D1-Discountern funktioniert das. Ist aber nicht sicher, ob es klappt, im schlechtesten Fall ist der Aufladebetrag futsch.

#1 Klaus schrieb am 15.09.2009 13:11 antworten

Ist das Discotel Angebot denn seriös? Mir sagt der Anbieter nix, kann man da zuverläsig telefonieren und simsen? Oder weiß einer noch nen ähnlich günstigen bekannteren Prpeiad Discounter, ich meine 7,5 Cent pro Minute sind ja schon sehr günstig.

  
    
  
© prepaidz.de 2009. Alle Rechte vorbehalten.